Berichte, Journale, Broschüren und Kataloge – kurz – Publikationen

Informationen Publikationen

Lesen Sie mehr …

Was als „desktop publishing“ begann, teils ernsthaft und seriös betrieben, zum großen Teil aber zum Haare raufen von Amateuren „umgesetzt“, hat sich heute im professionellen Bereich als Standard in allen Sparten der Druckvorstufe als "electronic publishing" durchgesetzt.

Auch hier handelt es sich lediglich um ein Werkzeug, das den Autoren und Gestaltern nicht das Wissen um Satz und Typografie sowie Bild- Form- und Flächengestaltung abnimmt.

Die Herausforderung dieser Technologie liegt darin, dass sich immer mehr Verantwortlichkeiten auf die Layouter und Gestalter abwälzen, die als generalistische Dienstleister arbeiten. Was in früheren Zeiten von professionellen EBV-Betrieben (EBV=Elektronische Bild Verarbeitung) angeliefert wurde, wird nun in Zeiten der digitalen Fotografie vom Layouter/Gestalter selbst erledigt.

Das zusätzliche Wissen um die Nutzung kalibrierter Systeme, der unterschiedlichen Farbräume, druckfähiger und nichtdruckfähiger Farben, die richtige Verwendung von Geräte- und Arbeitsprofilen bei der Darstellung und Umrechnung von Bilddaten, ist nun zwingend erforderlich.

EDEKA Geschäftsbericht 2011

Gestaltung und Umsetzung des Geschäftsberichtes der
EDEKA Minden-Hannover. 

Langsam und stetig entwickelte sich dieses Werk bis zu seiner heutigen Form, ohne jemals die Autoren durch heftige Sprünge in der Gestaltung die Identifikation mit ihrem Werk verlieren zu lassen.

Als besondere Herausforderung stellte sich zu Beginn die Neugestaltung der „grauen Seiten“ heraus. Das ist der Bilanzenteil, der in diesem Fall in unterschiedlichen Abstufungen der Unternehmensfarbe Blau daherkommt. 
Der Umschlag wurde inzwischen zu einem Achtseiter ausgebaut (mit je einer Klappe vorn und hinten).

Dieser enthält nicht nur die eigentliche Funktion als Visitenkarte des Unternehmens, sondern auch alle wesentlichen Informationen „auf einem Blick“ (siehe Beispiele Unternehmensphilosophie und Geschäftsgebiet).

Bauerngut Spezialitäten-Magazin 2012

Katalog-Produktion des Spezialitäten-Magazins

In Zusammenarbeit mit der Firma Bauerngut in Bückeburg entstand dieses 28-seitige Bestell-Magazin für den Einzelhandel. Angeboten werden internationale hochwertige Steaksorten von American Beef, Bison, Irish Black Angus, Wagyu "Kobe Style", original Iberico-Schweinefleisch bis zu Irish Lamm.

Ausgestattet mit einem MDE-lesbaren Bestellsystem (Mobile Datenerfassung) per ITF-Barcode sowie zusätzlich orderbaren Werbemitteln zu jeder Spezialität, in Form von Flyern und Plakaten.

Darüber hinaus enthält der Katalog auch Tipps und Hinweise zur Zubereitung eines perfekten Steaks. 

 

 

Raps-Convenience-Titel

Rezeptordner für Convenience-food

Mit Hilfe dieser Rezeptordner kann das geschulte Personal an den Bedientheken fertig vor- und zubereitete Spezialitäten und Gerichte zum Sofortverzehr bzw. zur einfachen Zubereitung zu Hause, dem Kunden anbieten.

Darüber hinaus finden sich in den Rezeptordnern detaillierte Informationen über die verwendeten Zutaten und Inhaltsstoffe sowie herausnehmbare Thekenaufsteller.

 

 

 

 

IT-Produktkatalog

IT-Produktkatalog

Mit Erscheinen des IT-Produktkataloges wird die durchorganisierte Versorgung aller Filialen und Zentralen mit Technologie auf Hard- und Softwarebasis übernommen, welche zum erfolgreichen Betrieb notwendig ist.

Das beinhaltet sowohl Bürotechnologie, als auch Ausstattungen zum Plakat- und Etikettendruck, bis zur Datenerfassung mittels Barcodetechnologie für MDE-Geräte und einer vollständigen Ausstattung von Kassensystemen per Hand- und Einbauscannern.

 

  

 

Wein-Sprituosen

Großhandels-Kundenkatalog erlesener Spirituosen und Weine

Eine besonders aufwendige und edle Präsentation internationaler Spezialitäten.

Die Spiegelungen und Transparenzen der ganz normal fotografierten Glaskörper sind ausnahmslos in Photoshop entstanden.
Der Hintergrund ist ein auf einer Urlaubsreise mit dem Boot fotografierter See.

Der noch in Produktion befindliche neue Katalog wird im aufmerksamkeitsstarken Querformat angelegt und ist ausgestattet mit vorwiegend weihnachtlichen Motiven und der Farbgebung edelster Cognacs, Whiskys und Champagner.

 

 

MIOS-Chronik-Titel

Eine Chronik zum 50-jährigen Jubiläum

Sie ist besonders akribisch recherchiert und dem Anlass entsprechend ausgestattet mit einem besonderen Format und einem hochwertig matt und glänzend lackiertem Umschlag.

Die Aufarbeitung von 50 Jahren Firmengeschichte füllte mehrere Vorlagenordner mit historischen Dokumenten, die alle eingescannt und weiterbearbeitet wurden, um am Ende ein reichhaltig illustriertes Gesamtwerk über die Entstehung eines der größten und erfolgreichsten Großverbrauchermarkt-Systeme Deutschlands zu werden.

 

 

Weinkontor-Katalog 2012 Fischsalate Rezeptordner Festliche Partyplatten Grosshandels-Imagebroschüre